SVP stürzt den Tabellenführer Böblingen!

Veröffentlicht am 20.11.16 in Spielberichte Herren 2 von SVP Basketball

Die Zweite der Basketballer gewinnt mit 82:75

Der bisher ungeschlagene Tabellenführer aus Böblingen musste sich in der Schönbuchhalle der zweiten Pfrondorfer Mannschaft überraschend geschlagen geben.

Von Beginn an war es eine offene Partie mit zunächst leichten Vorteilen für die Gäste. Vor allem Center Paul Sieger hielt die Pfrondorfer mit 7 Punkten im ersten Viertel im Spiel. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung vor allem in der Defense blieb Pfrondorf immer in Schlagdistanz.

Mit 33:37 ging es in die Pause, aber das Publikum ahnte schon, dass heute noch etwas zu holen war.

In der zweiten Halbzeit drehte vor allem Max Tyrchan auf und legte direkt nach Wiederanpfiff 8 Punkte in Folge in den Korb. Auch im weiteren Verlauf führte er mit einer überragenden Leistung sein Team an. Pfrondorf kam immer besser ins Spiel, jetzt fielen auch die Dreier und aus einer weiterhin stabilen Defense gelangen immer wieder erfolgreiche Schnellangriffe. So konnte sich Pfrondorf im letzten Viertel langsam absetzen und am Ende den Tabellenführer mit 82:75 nach Hause schicken.

Für die Neuzugänge Victor Joworski und Lorenz Dietzsch ein gelungener Einstand, für die junge Pfrondorfer Mannschaft ein weiterer Erfolg auf dem Weg Richtung Tabellenspitze.

SV Pfrondorf: Tyrchan 31, Sieger 18, Burkhard 10, Jaworski 8, Dietzsch 5, Fausel 4, Kirn 4, Abraham 2, Rothbauer, Steinhilber