Login

Großer Bamibini/F-Jugendspieltag war ein voller Erfolg

Veröffentlicht am 04.05.18 in Fußball-Jugend von Rouven Armbruster

500 Gäste kamen am 28.04.2018 nach Pfrondorf um Fußball zu sehen oder zu spielen!

P1040715

Am Samstag dem 28.04.2018 fand auf dem Sportgelände des SV Pfrondorf ein Bambini und F-Jugend Spieltag statt. Ausgetragen wurden zwei Durchgänge der Bambinis und ein Durchgang der F-Jugend. Bei den Bambinis wurde auf 6 Spielfeldern im 3 gegen 3 gespielt. Auf jedem Spielfeld, welche nach Spielstärke sortiert waren, spielten jeweils fünf Mannschaften. Pro Bambini Durchgang spielten somit knapp 100 Kinder. In der F-Jugend wurde auf zwei Spielfeldern mit jeweils fünf Mannschaften gespielt. Die Mannschaftsstärke war hier vier Feldspieler und ein Torspieler. Somit hatten wir bei der F-Jugend etwa 50 Spieler zu Gast.

Die Bambinis der Trainer Clement Kabagema und Stefan Seitzer konnten zeigen, was sie im Training geübt hatten. Was sie mit großer Freunde und starkem Einsatz unter Beweis stellten. Immer wieder durch die Trainer motiviert liefen die Spieler und Spielerinnen zur Höchstform auf. Hier zeigte sich die hohe Qualität des Trainings und der super Zugang der Trainer zu ihren Spielern und Spielerinnen. Damit das gemeinsame und faire Spiel in den Fokus gerückt wird, wurden die Bambini-Durchgänge durch einen gemeinsamen Begrüßungs- und Motivationskreis begonnen und mit einer gemeinsamen Verabschiedung beendet. Diese fanden unter der Leitung von Stefan Seitzer statt. Auch unser Pfrondorfer Maskottchen war mit von der Partie und musste machen Kinderansturm bewältigen.

Die F-Jugend unter der Leitung von Matthias Künstle und Tom Leutze musste sich in einer starken Gruppe mit Pliezhausen, Kirchentellinsfurt, Dettenhausen und Lustnau beweisen. Durch das Heimspiel und die Trainer topp motiviert und gut eingestellt, ging die Mannschaft ihre Spiele an. In vier packenden Spielen gelang es der Mannschaft den Spieltag ungeschlagen zu bestreiten. Besonders im Derby gegen Lustnau lief die Mannschaft zur Höchstform auf und erkämpfte sich dank überragender Leistung ein 3:3. Gegen Pliezhausen und Dettenhausen konnte die Mannschaft den Platz als Sieger verlassen. Im Anschluss an diese hervorragende Mannschaftsleistung war die Mannschaftsportion Pommes nur verdient.

Der Verkauf und die Bewirtung wurde von der B-Jugend durchgeführt. Die Jungs, unter Leitung ihrer Trainer Sebastian Schwarz, Phillip Badke und Mannschaftsbetreuer Markus Gross, versorgte die insgesamt 500 anwesenden Spieler, Eltern und Betreuer den ganzen Tag mit Pommes, Roten, Kuchen und allem was das Herz begehrte. Über diesen Service freuten sich nicht nur unsere Gäste, sondern auch die Reisekasse der B und A Jugend für ihre kommende Ausfahrt nach Aix-en-Provence.

 

Die Turnierleitung übernahm Rouven Armbruster unterstützt von einigen Spielern als der E und D Jugend des SV Pfrondorf. Während dem F-Jugendturnier übernahmen die Spieler komplett die Regie und führten die Zuschauer souverän und äußert unterhaltsam durch den F-Jugend Spieltag.

 

 

Einen ebenfalls unermüdlichen Einsatz zeigte unser Jugendleiter Volker Rometsch, welcher überall zur Stelle war, wenn es irgendwo klemmte. Unser ganz Dank geht daher an unsere Trainer und Spieler, unsere Helfer als der E und D Jugend, die Spieler und Eltern der B Jugend, die Aufbauhelfer aus der A Jugend um ihren Trainer L.Yasar, Carsten Märkle für die technische Unterstützung und unseren Gästen für einen fairen und spannenden Spieltag.

 

Für die Abteilung Jugendfußball

Rouven Armbruster