Die Eichhörnchen-AH holt zum ersten Mal den Stadtpokal nach Pfrondorf

Veröffentlicht am 07.01.15 in Fußball-Aktive | Spielberichte | AH von SVP AH

AH-Stadtpokal

Eine schöne Überraschung gelang dem Team um Ralf Bopp und Carsten Märkle am Sonntagabend des Stadtpokalturniers: der Wander-Pokal der „Alten Herren“ steht nun für ein Jahr in Pfrondorf im Vereinsheim.

In den Jahren zuvor gelang es selten, die Vorrunde zu überstehen. So war die Erwartung vor dem Turnier nicht allzu groß. Doch Ralf Bopp und Carsten Märkle gelang es, eine gute Truppe zusammenzustellen.
Die Neu-AH’ler Stefan Breuninger und Stefan Schilling brachten Tempo ins Spiel. Heiner Schneck zauberte am Ball wie in alten Zeiten. Ralf Bopp machte Laufwege wie zuletzt vor 20 Jahren. Tho Schaal trumpfte als alter Stratege auf. Til Kröger hielt hinten den Laden zusammen. Dirk Larsen bestach mit ungewohnten Laufwegen und hohem Engagement. Und Sebastian Kolb überzeugte mit Schusskraft und schönen Pässen. Zuletzt kam noch Einar Leichsenring im Tor dazu – er sollte einen guten Tag erwischt haben.

So gelangen in der Vorrunde Siege gegen die 2 Mannschaften des TV Derendingen. Und gegen den SV endete das Aufeinandertreffen 0:0.

Im Halbfinale war Hirschau der Gegner. Die Pfrondorfer ließen kaum Chancen zu und Heiner Schneck traf nach schöner Kombination zum 1:0 Siegtreffer.

Im Finale wartete der Abonnement-Sieger TSG Tübingen um den überragenden Wolle Baur. In der regulären Spielzeit fiel kein Treffer, wobei Einar Leichsenring mit hohem Einsatz in letzter Sekunde vor dem einschussbereiten TSG-Stürmer retten konnte… Zum Glück! Denn in der Verlängerung ließen die Pfrondorfer keine Chance des Gegners mehr zu. Und Ralf Bopp traf nach einer Traumkombination mit Sebastian zum 1:0. Dann wurde es ein wenig hitzig. Frank Lukas im TSG-Tor wurde des Feldes verwiesen. Und in Überzahl gelangen Dirk Larsen und Heiner Schneck die Tore zum 3:0 Finalsieg.

Fazit: Verdient holten die Pfrondorfer den Sieg in einem fairen und sehr ausgeglichenen Turnier. Dies gelang durch eine gute Mannschaftsleistung. Die treuen Fans feierten mit… Ein gelungener Sonntag! HEJA SVP.

... lade Modul ...

SV Pfrondorf 1903 auf FuPa

Wir sind die Jungs

Das Live-Duo "KLANGFANGER" aus Pfrondorf hat eigens für den SV Pfrondorf ein Lied geschrieben und aufgenommen, es trägt den Titel "Wir sind die Jungs" und kann unter anderem auf YouTube angehört werden.
Weitere Infos unter:
www.klangfanger.de